Restaurierung Wir erhalten Werte

Holzbau Rheinstetten

Regine Wald

Dipl. Restauratorin (FH) Holz Schreiner-Gesellin und Team-Assistentin
mehr zu WALDwerk

Jedes Gebäude muss früher oder später erneuert werden, um seinen Wert zu erhalten oder zu steigern. Insbesondere sehr alte und unter Denkmalschutz stehende Objekt und die dazugehörige Ausstattung stellen auch für nachfolgende Generationen ein Zeugnis der damaligen Handwerks-und Baukunst dar.

Dazu ist eine Restaurierung notwendig, deren Ziel es stets ist, kulturhistorisch oder geschichtlich bedeutende Objekte vor einem Verfall zu bewahren. Das Objekt kann durch eine Restaurierung in seiner Gesamtheit wahrgenommen und wertgeschätzt werden.

Restaurierung und Konservierung

Eine Restaurierung ist immer eng verknüpft mit der Konservierung. Dabei geht es darum, den historisch gewachsenen Zustand des Objekts sowie auch dessen Bauteile und Ausstattung zu erhalten und zu bewahren. Ziel ist es das Original zu schützen, zu sichern und es vor einem weiteren Verlust zu bewahren.

 

Wenn ein Objekt Teile seiner Bedeutung oder Funktion durch vergangene Veränderungen oder Zerstörung verloren hat, kann eine Restaurierung erfolgen. Bei einer Restaurierung werden Elemente eines Gebäudes wiederhergestellt und optimiert, ohne dass ihre originale Substanz dabei Schaden nimmt. Dabei gibt es Richtlinien, die bei diesen Maßnahmen berücksichtigt werden müssen. Der Gesamteindruck und die optische Erscheinung eines Gebäudeteils oder eines Ausstattungs- oder Kunstobjektes sollen wieder sichtbar beziehungsweise ablesbar gemacht werden.

Robert Wald

Zimmerermeister Sachkundiger für Holzschutz
nach DIN 68800
mehr zu WALDwerk

Selbstverständlich können nicht nur denkmalgeschützte Objekte, sondern auch alle anderen Bestandsimmobilien restauriert werden. Auch hier kommt es stets drauf an, die originale Bausubstanz so weit wie möglich zu erhalten.

Unsere Vorgehensweise

Vor einer Restaurierung wird zunächst der vorliegende Befund untersucht. Das beinhaltet die kunst- und kulturhistorische Einordnung, die Miteinbeziehung des Umfeldes, die verwendeten Herstellungstechniken sowie die Zustandsanalyse des Objektes. Jetzt wird ein Behandlungskonzept erstellt nach dem die konservatorisch-restauratorische Umsetzung erfolgt. Dabei werden – wenn erforderlich – naturwissenschaftliche Methoden angewandt sowie eine Dokumentation in Wort und Bild erstellt.

Gerne begleiten wir auch die Restaurierungsarbeiten an ihrem historischen Gebäude, erstellen ein Restaurierungskonzept und geben Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise.

Alle baugebundenen Ausstattungselemente wie Fachwerk, Holzkonstruktionen, Verkleidungen, Treppen, Türen, Parkettböden fallen in unseren Aufgabenbereich.

Aber auch die Restaurierung von Möbeln, kunsthandwerklicher sowie volks- und völkerkundliche Objekte aus Holz liegt uns am Herzen.

Restaurierung von Möbeln und Holzobjekten

In unserem Atelier für Restaurierungen bringen wir den Charme von Antiquitäten zurück. Sprechen Sie uns gerne an – wir beraten Sie gerne rund um die Möglichkeiten der Restaurierung Ihres Schmuckstücks.

Restaurierung eines Necessaires

Restaurierung einer historischen Tafel

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen Rufen Sie uns an